Vorträge

Gern kannst du mich anfragen für Vorträge, Keynotes, Impulse, Workshops oder Panels.

 

Themen (Beispiele)

  • Mensch, Moral, Maschine – Digitale Ethik und eine neue Humanität
  • Big Data – Smart Data. Plädoyer für eine chancenbetonte Daten-Debatte
  • Schöne neue Arbeitswelt – Arbeiten 4.0 in Zeiten der Digitalisierung
  • House of Cards? Wie Lobbying wirklich funktioniert
  • Lobbyismus in der Energie- und Klimapolitik
  • Kinder an die Macht! Warum wir ein Kinderwahlrecht brauchen
  • Demokratie und Nachhaltigkeit

 

Stil

Meine Vorträge sind bewusst unverkrampft, zeichnen das Big Picture, machen abstrakte und komplizierte Sachverhalte verständlich, bringen konkrete Beispiele, sollen Bewusstsein schaffen und schärfen, und zum Aktiv-Werden motivieren. Powerpoint ja – aber keine über-akademisierten Bullet-Point-Folien.

 

Honorar

Von politischen Parteien verlange ich grundsätzlich kein Honorar, es sei denn, es gibt einen festen Satz für alle Referenten z.B. bei bestimmen Veranstaltungen. Auch bei kleinen NGOs komme ich grundsätzlich honorarfrei, je nachdem, ob meine Zeit dies erlaubt. Ansonsten bespreche ich das Honorar individuell.

 

Referenzen

Für diese Institutionen habe ich in den letzten drei bis vier Jahren gearbeitet, entweder in Form redaktioneller Arbeiten, eines Vortrags/Workshops oder einer Panelteilnahme. Dies ist nur eine Auswahl.

 

Wirtschaft

                           

        

       

        

 

Stiftungen und Parteien 

 

                          

 

            

                                 

 

Ministerien und Regierungen

 

       

 

Helfende Organisationen

 

                       

 

Andere