Washington Post on „Old Geezers‘ Politics“

Die Washington Post berichtete über mein Buch „Alte-Säcke-Politik“: Wolfgang Gründinger, author of the book “Old Geezers’ Politics,” said Germany’s older generations “are robbing the youth of their future,” pointing to the lack of attention to education and child poverty in this month’s electoral debate. Although Gründinger is an active member of the Social Democratic Party, […]

Hip, desinteressiert? Parteien verlieren Wählernachwuchs

Keine Parteienbindung und wenig Vertrauen in die Politik: Bei der Bundestagswahl dürfte die Wahlbeteiligung junger Menschen wieder hinter der Wahlfreude der Älteren zurückbleiben. Mit neuen Online-Formaten versuchen die Parteien, mit den Jungen in Kontakt zu bleiben. Doch nur über YouTuber erreichen sie die Jungwähler nicht. – Ein Beitrag im Deutschlandfunk u.a. mit Wolfgang Gründinger

…leben die Alten auf Kosten der Jungen?

In Deutschland bestimmen die Alten, wo es langgeht. Das behauptet Wolfgang Gründinger, der sich als Zukunftslobbyist für die junge Generation einsetzt. Er fordert Luxuskitas statt Rentenerhöhungen und will verhindern, dass 13 Millionen deutsche Staatsbürger weiter vom Wahlrecht ausgeschlossen werden. Interview im Mittelpunkt Magazin der Bayern LB