Verbietet die Wahlzettel-Selfies!

Kreuzchen machen, Handy zücken und das Foto bei Facebook posten – damit könnte es bald vorbei sein. Das Bundesinnenministerium möchte Handyfotos in der Wahlkabine verbieten. Das ist gut so, denn es schützt das Wahlgeheimnis. Kaum zu glauben, dass ich einmal mit Thomas de Maizière einer Meinung sein würde. Laut Pressemeldungen möchte das Bundesinnenministerium Fotos des […]

Die Angst der FDP vor dem Fortschritt

Die FDP fordert überall mehr „German Mut“ und hält sich für die Partei der Innovation. Doch kaum kommt es hart auf hart, will deren Vorsitzender Christian Lindner alte Industrien als „Kulturgut“ schützen – und macht sich damit lächerlich.  Nein, Fortschritt will man nicht bei der FDP. „Nach der Energiewende keine Verkehrswende!“fordert FDP-Chef Christian Lindner. Er […]

Welzers digitales Armutszeugnis

Der Soziologe Harald Welzer hat ein Buch darüber geschrieben, warum das Internet keine Probleme löst und uns alle in die totalitäre Diktatur von Googles Gnaden führt. Leider ist das Buch eine einzige Enttäuschung. Ich war ein großer Fan. Dann begann Harald Welzer, seltsam zu werden. Erst schrieb er in einem wortreichen und geistlosen Essay, warum […]

Die alten Vordenker denken nicht mehr vor

Eine ganze Generation der älteren intellektuellen Elite scheint von der Digitalisierung knallhart überfordert zu sein. Jüngstes Beispiel: Der Soziologe Harald Welzer und sein Buch „Die smarte Diktatur“. Beitrag for vorwaerts.de Digitale Überwachungstechnologien führen eine neue Qualität der Massenüberwachung herbei – die „smarte Diktatur“. Das erscheint als die zentrale Botschaft des neuen Buches von Harald Welzer, […]

Alte Säcke Politik

Alte Säcke Politik. Wie wir unsere Zukunft verspielen ausgezeichnet als „Das Politische Buch“ des Jahres 2017 (mehr zum Preis) Erfrischende Visionen für ein eingeschlafenes Land Noch geht es uns gut in Deutschland. Doch Politiker und Manager verschlafen die Megatrends unserer Zeit und setzen unseren Wohlstand aufs Spiel. Der demografische Wandel, die digitale Revolution und die […]

VW-Skandal: Die analoge Auto-Nation

Die Manipulation von Abgaswerten in den USA setzt VW mächtig zu. Warum der Skandal zum Fukushima für die Autoindustrie werden muss. Der Skandal um die gefälschten Emissionswerte bei VW und drohende Strafzahlungen in Milliardenhöhe erschüttert die gesamte deutsche Autoindustrie, die sich zu lange in Selbstsicherheit gewogen hat. Dieses sture, ja nunmehr im Wortsinne kriminelle Festhalten […]

Sharing Economy entpuppt sich als Turbo-Kapitalismus

Teilen statt besitzen – das war einmal der Traum einer neuen Ökonomie. Wie schön es hätte werden können. Doch Hardcore-Kapitalisten missbrauchen die Idee und scheffeln Milliarden mit Airbnb, Uber oder Helpling. Beitrag auf vorwaerts.de Wenn wir teilen, legen wir dem Kapitalismus das Handwerk, schützen die Umwelt und entdecken nachbarschaftliche Solidarität neu. Das war die ursprüngliche […]

Learning, Creating and Growing in our Digital World

I have contributed to a Report issued by the Institute for Strategic Dialogue on the future of Europe in the digitised world.  Europe’s Got Talent, is an action-orientated report, which identifies the key gear changes we need across education, the workplace and business to respond to Europe’s future economic environment, drive growth and create employment […]

Konsequenzen aus dem NSA-Skandal

Der Landesrat für digitale Entwicklung und Kultur, in dem ich Mitglied bin, thematisierte in seiner zweiten Sitzung am 29. Januar 2013 die Auswirkungen des NSA-Skandals. Der Landesrat berät die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer in Fragen, die durch den digitalen Wandel entstehen. Zu der aktuellen Debatte über die Abhöraktionen des US-amerikanischen Geheimdienstes NSA fordert der Landesrat  […]

SPD Netz Hangout

1. SPD Netz Hangout mit Yannick Haan (SPD Forum Netzpolitik), Yasmina Banasczsuk (Initiatorin SPD-Mitgliederbegehren gegen Vorratsdatenspeicherung), und Geesch Jost (Kompetenzteam Peer Steinbrück).

Das Zukunftsmanifest

Sie sind jung, kommen aus unterschiedlichen politischen Strömungen und vertreten eine Generation, die selten eine Stimme hat. Eine Generation, die einen ausgebeuteten Planeten erbt, mit sozialer Ungerechtigkeit und gigantischen Schuldenbergen. Eine Generation, die an den Folgen eines kurzsichtigen Finanzkapitalismus leidet und die Krise der europäischen Idee erlebt. Über Parteigrenzen hinweg eint sie die Sorge um […]