Mythen und Fakten zur Rente

Beim Satz „Die Rente ist sicher!“ lachen viele nur noch zynisch. Viele haben das Vertrauen an die staatliche Rente, die im Umlageverfahren organisiert ist, verloren. Das ist schade, denn die Rente ist besser als ihr Ruf. Hier einige Mythen und Fakten zur deutschen Rentenversicherung. Mythos: “Die Renten sinken!” Falsch! Viele Menschen glauben, dass die Renten […]

Alte Säcke Politik

Alte Säcke Politik. Wie wir unsere Zukunft verspielen ausgezeichnet als „Das Politische Buch“ des Jahres 2017 (mehr zum Preis) Erfrischende Visionen für ein eingeschlafenes Land Noch geht es uns gut in Deutschland. Doch Politiker und Manager verschlafen die Megatrends unserer Zeit und setzen unseren Wohlstand aufs Spiel. Der demografische Wandel, die digitale Revolution und die […]

Alte-Säcke-Politik im ZDF

Interview mit Dr. Wolfgang Gründinger, Autor, über den Entwurf des Koalitionsvertrags und die Lage der SPD, beim ZDF-Mittagsmagazin vom 8.2.2018

Frontal21: Jugend und Politik – Das Ringen um Aufmerksamkeit

Der Jugend gehört die Zukunft, heißt es. Doch ihre Themen finden in der Politik kaum Beachtung, obwohl die junge Generation – fernab von Parteiarbeit und entgegen aller Vorurteile – ein großes politisches Engagement zeigt. Für das ZDF-Magazin „Frontal 21“ stand ich Rede und Antwort.

Generation Y gegen die Herrschaft der Alten

Der selbst ernannte Zukunftslobbyist Wolfgang Gründinger glaubt, dass die Jungen zu den Verlierern der Gesellschaft werden. Denn bei vielen wichtigen Themen wird nicht auf sie gehört. Die Welt: Herr Gründinger, was bitte ist ein Zukunftslobbyist? Wolfgang Gründinger: Das Problem an der Zukunft ist ja, dass sie keine Lobby hat. Die zukünftigen Generationen sind noch nicht […]

Alte-Säcke-Politik: Politischer Mittag mit Wolfgang Gründinger

»In einer Demokratie übersetzt sich Masse in Macht«, so Wolfgang Gründinger in seinem Buch »Alte Säcke Politik« und schlussfolgert, dass Politik gegen die Alten eine Anleitung zum politischen Selbstmord sei. Aber wer vertritt dann noch die Interessen der Jungen? Wolfgang Gründinger versteht sich als Zukunftslobbyist und setzt sich deshalb auch für mehr Generationengerechtigkeit ein. Gründinger […]

BR alpha: Verbauen die Alten den Jungen die Zukunft?

Das Brexit-Referendum wirft über Großbritannien hinaus Fragen auf zur Gerechtigkeit zwischen den Generationen: Egal, ob es um die Diskussion um die Rente, den Atommüll oder den Klimawandel geht, die Frage ist: Was hinterlassen die Alten den nachfolgenden Generatioen da? Verbauen sie am Ende den den Jungen gar die Zukunft? Das fragte das Tagesgespräch auf Bayern […]

Brexit – Alt gegen Jung?

Phoenix-Runde vom 1.7.2016: Viele junge Briten sind entsetzt über das Brexit-Votum. Laut einer Umfrage des britischen Meinungsforschungsinstituts YouGov haben 75 Prozent der 18- bis 24-Jährigen für den Verbleib in der EU gestimmt. Bei den über 65-Jährigen waren es nur 39 Prozent. Nun sind die jungen Wähler wütend auf die älteren. Ihr Vorwurf: „Ihr Alten habt […]

Ich möchte Teil einer Jugendbewegung sein

Das Referendum zeigt: Alte-Säcke-Politik diktiert die Agenda. Wir Jungen müssen uns organisieren. Der Hashtag-Aktivismus kann nur der Anfang sein. Ein Aufruf auf ZEIT ONLINE In der Abstimmung über den Verbleib Großbritanniens in der EU haben die Alten der jungen Generation ihre Meinung diktiert. Je älter ein Brite war, desto wahrscheinlicher stimmte er für Brexit. Umfragen […]